Klettersportverein Quackensturm e.V.

Sektion des Deutschen Alpenverein e.V.

Get Adobe Flash player

lilienstein-klein

Informationen und Fotos zum Ziel unserer diesjährigen Vereinsfahrt 2013. Wetterbedingt hatten sich ja nur drei Parteien vor Ort eingefunden. Die meisten Fotos sind von anderen Lieliensteinbesuchen.

Lilienstein

Aus unzähligen Perspektiven fotografiert, beherrscht der Lilienstein das Bild der vorderen Sächsischen Schweiz.
Einsam steht er auf einer Halbinsel, die durch die Elbe in Jahrmillionen gebildet wurde. Gegenüber der Festung Königstein ist der Lilienstein einer der beliebtesten Kletter- und Wander-Tafelberge. Auf dem „Gipfel“ wird ein jeder mit einem tollen Ausblick belohnt. Bei klarem Wetter schaut man hier von Dresden bis zur hinteren Sächsischen Schweiz.

Weiterlesen...

staffellauf-teamXIX. Staffellauf Cottbus - Zielona-Gora

Am 09. Juli 2011 war unser Verein erstmals in seiner Geschichte mit einer Mannschaft beim XIX. Staffellauf Cottbus - Zielona Gora vertreten:
Es ging über insgesamt 100 km vom Cottbuser Rathaus zum Rahthaus nach Zielona Gora. Unsere Starter waren ein starkes Team unter 58 Mannschaften (60 gestartet), die das Ziel erreicht haben. Denn immerhin belegten sie mit einer Laufzeit von 7:50:36 Std. Platz 26.
Foto: Das Team (rot): Torsten Riemer, Dirk Wiesner, Christiane Selle, Steffen Große, Volker Roßberg, Betreuer (grün) Aldo Bergmann, Kerstin Roßberg, Peter Balke

ja2009Jahresabschluss 2009

Nachdem am 04.12.2009 29 erwachsene Vereinsmitglieder die Möglichkeit genutzt hatten, einen gemütlichen Abend in der Gaststätte "Am Landgraben" zu verbringen, haben am 21.12.2009 immerhin 18 Kinder (nebst Eltern) an der Kinderjahresabschlussfeier unseres Vereins teilgenommen. Das sind erfreuliche Teilnehmerzahlen. Während es bei den "Großen" relativ ruhig und unspektakulär zugegangen war, war es bei den "Kleinen" deutlich turbulenter. So mussten vor einem gemeinsamen Essen zunächst die Kräfte an der Boulderwand gemessen werden und später schlugen die Kinderherzchen deutlich hörbar höher: für jeden gab es ein kleines Präsent.

Danke an Dirtk Wiesner für die Vorbereitung und Durchführung, bsonderer Dank aber auch an die Sponsoren einzelner Preise, Kathrin Wiesner mit der Sparkasse Spree-Neiße und Volker Roßberg mit Falken-Office Products.

vw1-kVereinskletterwochenende 2009
Ein Bericht von Dirk Wiesner

Nach 2003 – unserem Gründungsjahr - haben wir als Verein endlich wieder ein gemeinsames Kletterwochenende in der Sächsischen Schweiz geplant. Ausgangspunkt und Quartier zugleich war die Touristenherberge "Auf dem Kulm" in Weißig. Hier am Fuß des Rauensteins und der Nonne wollten wir gemeinsam ein schönes Kletterwochenende erleben.
Freitag abend nach der Ankunft entsprach das Wetter noch unseren Vorstellungen. Etwaige Gedankenspiele welche Kletterziele am Samstag und Sonntag angesteuert werden entwickelten sich in der gemütlicher (und bierseligen) Runde. Jedoch am Samstag morgen entsprach das Wetter genau den metrologischen Vorhersagen. Es regnete in Strömen. Guter Rat war nun teuer zumal sich einige Freunde mit den Gedanken einer vorzeitigen Abreise beschäftigten. Aber nach Jahren der Abstinenz eines gemeinsamen Wochenendes entschlossen wir uns wenigstens zu einer gemeinsamen Wanderung in Richtung Wehlen – bei Einigen in voller Regenbekleidung zunächst. Auf der Fähre über die Elbe beruhigte sich aber das Wetter und es hörte zu regnen auf. Am anderen Ufer angekommen, einigten wir uns, als nächste Etappe den Uttewalder Grund mit seiner schönen Gaststätte „Waldidylle“ anzusteuern.

Ab in den Uttwalder Grund

Aktuelle Mitgliederzahl
Stand 01.01.2017

417

MITGLIED WERDEN

link-zum-dav

 

ksv-auf-facebook

- Angebote - Anfragen -

  • Keine Beiträge vorhanden